Digitale Orthofotos & Luftbilder

Image

Orthofotos und Luftbilder als Grundlage für Planungen und juristische Vorgaben


Ein Orthofoto ist eine verzerrungsfreie und maßstabsgetreue Abbildung der Erdoberfläche, die durch photogrammetrische Verfahren aus Luft- oder Satellitenbildern abgeleitet wird. Orthofotos werden als georeferenzierte digitale Orthofotos (DOP) angeboten und eignen sich hervorragend als Kartenhintergrund für Ihr GIS als auch als Planungsgrundlage für verschiedenste Aufgaben.

Orthofotos finden überall dort Anwendung, wo auch Karten verwendet werden. Stadtpläne werden beispielsweise mit Orthofotos zur detaillierten Darstellung und Orientierung ergänzt. Kommunen nutzen sie als schnell verfügbare, messgenaue und aktuelle Grundlage für ihre Planungen und als generelle Georeferenz.

Aktuelle Geoinformationen sind die Grundlage für viele Planungen und juristischen Vorgaben. In sehr vielen Aufgabenbereichen öffentlicher Verwaltungen und Ver- und Entsorgungsunternehmen spielen die "Wo-Fragen" - also der Raumbezug und damit Geoinformation - eine wichtige Rolle. Bei sehr vielen Aufgaben bilden Geodaten die Wissensbasis in Form digitaler kartografischer Information.

Die Einsatzmöglichkeiten liegen auf der Hand. Öffentliche Verwaltungen, Kommunen und Gemeinden nutzen Digitale Orthofotos und weitere Luftbilder u.a. als Grundlage für die Ermittlung des Gebührensplittings beim Abwasser, der Erarbeitung städtischer Inventarisierungen, beim Verkehrsmanagement oder generell als Basis für Nutzungs-, Versiegelungs- und Änderungskartierungen. In der Energieversorgung werden digitale Geoinformationen u.a. genutzt, um die Potenziale erneuerbarer Energien zu ermitteln und die effiziente Führung intelligenter Stromnetze zu ermöglichen.

Wir bieten gemeinsam mit unseren Partnerunternehmen projektbezogene Befliegungen an und stellen Ihnen damit hochauflösende Senkrecht-, Infrarot- und Schrägluftbilder zur Verfügung.

  • Wir koordinieren die Befliegungen und kümmern uns um alles Organisatorische
  • Wir bereiten die Luftbilder gemeinsam mit unseren Partnerunternehmen auf und integrieren diese in Ihr Geoinformationssystem
  • Wir erfassen die versiegelten Flächen innerhalb der Siedlungsbereiche digital als Grundlage für das Gebührensplitting beim Abwasser
  • Wir erarbeiten die Grundlage für die Einführung wiederkehrender Straßenbeiträge
  • Wir unterstützen Sie beim Aufbau von Straßen- und Wegekatastern
  • Wir bauen auf Basis der Orthofotos und Luftbilder Baum-, Grünflächen-, Friedhofskataster etc. auf
  • Wir überprüfen die Lagegenauigkeit von Kanalschächten und Schieberdeckeln von Wasserversorgungsnetzen
  • Wir beschaffen auch ältere, nicht aktuelle Luftbilder in der Zweitverwertung zum Aufbau von Befliegungsreihen
  • u.a.m.

Neben der Befliegung können weitere Produkte, wie z.B. 3D-Punktwolken, True-Orthofotos oder vollautomatisch generierte 3D-Modelle auf Wunsch angeboten werden. Die Nutzungsmöglichkeiten sind sehr vielfältig. Sprechen Sie uns an, gemeinsam entwickeln wir den für sie passenden Unterstützungsprozess.

Suche