Das GIS aus einem Guss.

Bei der Entwicklung von CAIGOS als einem der beliebtesten Geoinformationssysteme für öffentliche Verwaltungen und Ver- und Entsorgungsunternehmen galt schon immer das Motto "Es muss aus einem Guss sein."

Deshalb wurde und wird CAIGOS zu 100% in Deutschland entwickelt, denn wir schätzen es, alles im Griff zu haben. Das spiegelt sich auch in der Architektur unserer Lösungen wieder. Denn bei CAIGOS stammen alle wesentlichen Systemkomponenten - das CAIGOS GIS als zentrale Plattform, die aufgabenzentrierten vielfältigen Fachanwendungen, die Web-Technologie und die modernen Apps für den mobilen Einsatz - aus einer Hand.

CAIGOS wurde nach einem einfachen Prinzip entwickelt. Einmal lernen, alles verstehen. Daher ist die Benutzeroberfläche so gestaltet, das sich Anwender auch in fachfremden Katastern sofort zurecht finden.

CAIGOS bietet mehr als 60 Fachanwendungen für die täglichen Aufgaben von Ver- und Entsorgungsunternehmen sowie Kommunen und öffentlichen Verwaltungen sowie deren Dienstleistern. Damit stellt die CAIGOS-Technologie die unternehmens- und behördenübergreifende GeoIT-Plattform für die Digitalisierung, die Energiewende und Smart Cities dar und erleichtert die ganzheitliche Zusammenarbeit.

Auch das Datenmanagement der CAIGOS-Technologie ist aus einem Guss: Unsere Lösungen laufen performant auf allen führenden Datenbanksystemen - sowohl kommerzieller Anbieter als auch aus dem Open-Source-Bereich. Damit haben unsere Kunden die Wahl.

Die "Aus-einem-Guss-Architektur" von CAIGOS ermöglicht zudem die Bereitstellung und Nutzung auch als "CAIGOS-as-a-Service"-Lösung. Zahlreiche Kunden nutzen bereits diese einfache und komfortable Möglichkeit - selbstverständlich auch hier "Made in Germany".

Weitere Seiten:

CAIGOS GmbH
Im Driescher 7-9, 66459 Kirkel

  • E-Mail: info@caigos.de
  • Telefon: +49 (0) 6849-60040
  • Fax: +49 (0) 6849-600453

Suche